Einlasszeiten

Montag: Ruhetag

Dienstag: 10 − 16 Uhr

Mittwoch: 10 − 16 Uhr

Donnerstag: 10 − 16 Uhr

Freitag: 10 − 16 Uhr

Samstag: 10 − 17 Uhr

Sonntag: 10 − 17 Uhr

Feiertag: 10 − 17 Uhr

Das Wildpferdgehe Liebenthal ist ein Arche Park!


Als Wiedereinrichter erweckte unsere Familie 1991 den landwirtschaftlichen Vollerwerbshof in Liebenthal, am südlichen Rand der Schorfheide, wieder zum Leben. Die Betriebsfläche umfaßt heute 150 ha. Dazu gehört seit 1996 ein Wildpferdgehege und ein Schutzpark für bedrohte Haustierrassen.


Zudem befindet sich in Nähe die Liebenthaler Pferdeherde von ca. 110 Tieren, die Liebenthaler Wildlinge. Die Herde unterliegt seit über 40 Jahren einem Rückzüchtungsprozess zum Tarpan, einer vor ca. 200 Jahren ausgestorbenen Wildpferdrasse. Führungen für interessierte Personengruppen sind jederzeit nach Voranmeldung möglich. Unsere Landwirtschaftsflächen werden nach ökologischen Gesichtspunkten bewirtschaftet.


Nach langjähriger erfolgreichem Wirken als Arche-Hof, wurde das Wildpferdgehege Liebenthal vor allem aufgrund des Haustierparkcharakters und der Vielfalt an gehaltenen gefährdeten Nutztierrassen in einen Arche-Park umgewandelt.


Bedrohte Rassen:

  • Deutsches Sattelschwein
  • Wollschwein(rot und schwalbenbäuchig)
  • Skudde
  • Meißner Widder
  • Bronzeputen
  • Cröllwitzer Puten
  • Diepholzer Gänse
  • Emdener Gänse
  • Hochbrutflugenten
  • Pommernenten
  • Orpingtonhühner

  • Weitere Information erhalten Sie unter GEH e.V.

    Eintrittspreise:

    Erwachsene4,00 €
    Ermäßigt3,00 €
    Kinder2,00 €

    Weitere Angebote:

  • Schulklassen
  • Firmenausflüge
  • Führungen
  • Holzverkauf
  • Tierverkauf

  • Besucher Statistik
    Online 1
    Heute 28
    Woche 172
    Monat 1050
    Jahr 15035
    Gesamt 18628

    Rekord 378
    Datum 27.07.2017